KREATIVER KINDERTANZ ab 4

Kinderkurse, NEU!!!

Was ist eigentlich Kreativer Kindertanz?

Das Ziel im Kreativen Tanz besteht darin, den Kindern die Freude an tänzerischen Bewegungen zu vermitteln. Der Spaß, sich mit Kindern gleichen Alters zu bewegen und zu tanzen, steht dabei immer im Vordergrund. Improvisationen fördern die Kreativität, Wiederholungen, stark strukturierte Musikstücke und festgelegte Choreographien geben den Kindern Sicherheit.
Der sozialpädagogische Gesichtspunkt ist im Kreativen Kindertanz sehr groß. Die Kinder lernen schnell, sich in eine Gruppe einzufügen, ihre Interessen in einer Gruppe zu vertreten, Kompromisse zu schließen, sich an Regeln zu halten, Rücksicht auf andere zu nehmen und ihr eigenes Können realistisch einzuschätzen.

Kinder im Vor- und Grundschulalter können meist noch ungehemmt ihre Gefühle im Kreativen Kindertanz zum Ausdruck bringen. Bei ihnen findet man die ursprünglichste Form von Freude an Musik und Bewegung. Den Kindern wird so die Gelegenheit geboten, sich selbst und ihre Umwelt durch Bewegung zu entdecken und dabei vielseitige Sinneserfahrungen zu machen.
Dabei werden nicht nur die motorischen Fähigkeiten gefördert sondern auch die Grundlage für eine gesunde und harmonische Persönlichkeitsentwicklung gelegt. Ziel dieser Bewegungsform ist es, das Potential an Fantasie, Natürlichkeit und Eigenständigkeit zu fördern. Der Unterricht im Kreativen Kindertanz baut auf der Basis des klassischen Körpertrainings auf und fördert durch fantasievolle Aufgabenstellungen die Kreativität im Gestalten der Bewegung.

Jean Sebastian Nass Jean Sebastian Nass Jean Sebastian Nass

Jean Sebastian Nass

Leiter der Tanzschule

Seit 2014 leitet er, das von Birgitta Nass gegründete TANZSTUDIO-NASS.

Nach seiner diplomierten 8 Jährigen Ausbildung an der renommierten Staatlichen Ballettschule Berlin, tanzte er 13 Jahre auf den Bühnen Deutschlands. Dresdner Semperoper, Staatstheater Kiel, Staatsoper Hannover und den Landesbühnen Sachsen in Klassischen Balletten, sowie in Zeitgenössischen Tanz-Produktionen, Musicals, Opern und Schauspielstücken.
Er arbeitete mit Choreografen wie Rudolf Nurejew, John Neumeyer, Mats Eck, Uwe Scholz, Vladimir Vassiliev, Joseph Lazzini, Mauro de Candia, Reiner Feistel, aber größtenteils mit dem Choreographen Stephan Thoss zusammen. Außerdem arbeitete er auch für ein Jugendprojekt mit der legendären Breakdance Crews "Fresh in Attack". Leider musste er durch einen Bühnenunfall seine Tänzerlaufbahn im Jahr 2006 frühzeitig beenden. Er machte eine Ausbildung zum Grafikdesigner und Fotografiert seither viele Kunst und Kulturprojekte unter dem Namen (jsn-media-art.com) 2014 übernahm er dann das Tanzstudio-Nass, dass er seitdem leitet. Tanzpädagogische Ausbildung für "Kreativen Kindertanz" aller Altersgruppen von Kindern.

Termine

  • jeden Montag von 16:15 Uhr bis 17:00 Uhr

Preise

Probestunde (max 1mal)
Probestunde 60/90min Kostenlos
Barzahlung (max 3mal)
1 Kind** 60min € 8,50
Vertrag (1x pro Woche)
1 Kind** 45min € 29,00*
1 Kind** + 1 Kind 45/60 min € 43,50*
1 Kind** + 1 Elternteil 45/90min € 61,00*
Vertrag (2x pro Woche)
1 Kind** 45/60 min € 43,50*
1 Kind** + 1 Kind 45/60 min € 65,50*
1 Kind** + 1 Elternteil 45/90min € 86,50*

* nur im Zusammenhang mit einem Jahresvertrag
** nur bis zum 18.Lebensjahr
*** nur für Erwachsene

Weitere Angebote und Familienangebote auf Anfrage!

Zurück zur Liste

Anmeldung

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Neues Wort erzeugen.