FRAUEN-KÖRPER-TANZ Erwachsene

Special, Workshop, Gesundheit

Ein Selbsterfahrungsworkshop für Frauen aller Altersstufen.

In diesem Seminar widmen wir uns unserem weiblichen Körpererleben. Dabei werden wir der Frage folgen:

wie bin ich in meinem Körper Zuhause?

Durch spielerische Bewegungsübungen und Tanzimprovisation werden wir uns u.a. mit dem eigenen Körperbild befassen und dem vielfältigen Erleben als Frau in den Phasen von Werden, Sein, Wandel und Erneuerung nachspüren. Damit verbundene Gefühle können im geschützen Rahmen der Gruppe ihren Ausdruck finden: im kreativen Gestalten von Bewegung, durch Malen, Zeichnen, Modellieren und Schreiben.  

Wir wollen die Sommerszeit und ihre kraftvolle Energie  nutzen, um uns mit unserer Lebendigkeit zu verbinden, und uns dabei von unserem Herzen führen lassen. Dieses bewirkt persönliches Wachstum, Integration und Heilung, führt zu vermehrter Lebensfreude, die uns und andere auf neue Art bewegt.  

Keine besonderen Tanzvorkenntnisse sind hierzu erforderlich, lediglich die Bereitschaft sich auf den eigenen Körper und leichte Bewegungsangebote einzulasssen.

Bitte um verbindliche schriftliche Anmeldung jeweils bis Donnerstag 00Uhr ( Anmeldeformular SIEHE UNTEN !!! )

Marie-Luise Oberem Marie-Luise Oberem Marie-Luise Oberem

Marie-Luise Oberem

Autentische Bewegung

Ph.D.in Psychologie, MA in Tanz- und Bewegungstherapie (California State University). Ehemalige Tänzerin, Choreographin, Co-Direktorin von Performance 99, in New York City. Certificate Training am Center for the Study of Authentic Movement mit Zoe Avstreih (Psychoanalytikerin,Tanztherapeutin,  Eastchester New York; Boulder, Colorado). Marie-Luise Oberem ist Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Fortbildungen mit Janet Adler in Authentischer Bewegung und Bonnie Bainbridge-Cohen in Body-Mind-Centering. Mitarbeit am Authentic Movement Institute Oakland, Kalifornien, gegründet von Neala Haze, MA, MA. (Tanztherapeutin & Somatic Movement Practitioner) und Dr. Tina Stromsted (Tanztherapeutin & Jungianische Analytikerin, San Francisco).   

Langjährige Unterrichtstätigkeit in Tanz-und Bewegungstherapie in USA & Europa, u.a. Rotterdam Dance Acadamy, INTAT, Wien; Dunami, Polen; Dozentin für Forschungsmethoden im MA Programm Dance and Somatic Well Being, University of Central Lancashire, UK.

Termine

  • Samstag, 16.06. bis 16. Juni. Uhr von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Sonntag, 17.06. bis 17. Juni. Uhr von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Preise

Workshop
1 Erwachsener Wochenendworkshop 160€
1 Erwachsener ermäßigt 145€

* nur im Zusammenhang mit einem Jahresvertrag
** nur bis zum 18.Lebensjahr
*** nur für Erwachsene

Weitere Angebote und Familienangebote auf Anfrage!

Zurück zur Liste

Anmeldung

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Neues Wort erzeugen.